|||

Absolute Valentine - Police Heartbreaker Album Preview

Mehr aus Zufall stieß ich auf das kommende Album von Absolute Valentine mit dem Titel Police Heartbreaker” (Release 22. April 2016). Und bereits der erste hörbare Track Stake Out” wusste mich gnadenlos zu fesseln. Das Thema Police ist durchweg zu spüren, dazu die vertraut-neuen Absolute Valentine Klänge, zusammengetragen durch außerordentlich viel Kreativität und der hörbaren Freude am Schaffen.

Extreme Drift” ist ein weiterer Track, in den ich bereits reinhören können. Und schon mit den ersten Takten ist klar, dass man sich als Zuhörer mitten in einer Verfolgungsjagd auf einem Cyber-Highway befindet. Die Geschwindigkeit motiviert zu einer Runde lockeren Laufens, während im Geist diverse Copfilme der 80er ablaufen. Genial!

In The 42nd Street” arbeitet mit Chorus-Sphären, begeistert mindestens genauso mit seinen Synthwaves und durchbricht mit seinen langsamen Drums jedwede Miese-Laune-Schranke im Kopf.

Das Album steht auf meiner Wishlist ganz weit oben, und ich kann ein Reinhören, bzw. sogar eine Vorbestellung, nur wärmstens empfehlen. Police Heartbreaker” sticht bereits jetzt, mit seinen gerade einmal drei verfügbaren Tracks, stark aus der großen Maße an steten Synthwave-Neuerscheinungen heraus. Da steht uns etwas ganz großes bevor!

Cover Artwork: Adam Marquee aka March of Venus

Nächste Beiträge Com Truise - Silicon Tare EP Review Seit langer, wirklich sehr langer Zeit schon befand sich die EP “Silicon Tare” von Com Truise in meiner Wishlist. Und genau einen Tag ist es nun JJ Mist - JJ Mist EP Review Auf JJ Mist machte uns Level -1 via Twitter aufmerksam. Gerne folgten wir dem Tipp und hörten daraufhin die Debüt-EP hoch und runter. Nach mehreren
Neueste Beiträge Star Trek: Picard Staffel 1, Episode 2 Review Star Trek: Picard Staffel 1, Episode 1 Review Ein epischer (Release) Tag Unvergessliche Filmszenen Call of Duty: Modern Warfare (2019) Review Micro Movies - die kürzesten Spielfilme der Welt Bye Bye Comics in Papierform Synthwave Hot & New #1 Argh! Ace Combat 7: Skies Unknown Mission 5 (444), du machst mich wahnsinnig! [Ein Frust-Review] Powernerd - Far From Human Album Review Joker Filmkritik Siamese Youth - Electric Dreams Album Review P.S. Ich diskriminiere dich Feuer frei: John Wick: Kapitel 3 vs. Bumblebee Mein aktuelles Lieblingsalbum: Tom Adams - Particles Game of Thrones Staffel 8 Review Star Trek - Unendliche Medien: Serien, Filme, Hörbücher... Standard oder Deluxe? Peppermint: Angel of Vengeance Filmkritik YouTube-Stars - endlich habe ich es verstanden! Game of Thrones Staffel 8: Dunkelheit und Dämlichkeit DARK Staffel 1 & 2 Review Billy Mays Band - Introspection Album Review 15 Minuten durch die Hölle mit Mein Bester & Ich Galaxy 80 - Moonwalk Album Review Stranger Things Staffel 3 Review Wolfenstein: Youngblood - 3 unscharfe Stunden auf der Switch Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack Oscillian - Sentient Album Review Spider-Man: Far From Home Filmkritik Redout vs. Fast RMX (Nintendo Switch)