|||

Aileron - Mirage EP Preview

Am 29. Juli erscheint über Lazerdiscs Records Aileron’s brandneue EP Mirage, ein durchweg sommerlich-frisches Werk, genau richtig für die heiße Jahreszeit. Wir haben in die EP bereits reingehört und möchten unsere ersten Eindrücke gerne mit euch teilen.

Mirage” ist neben FM84s Atlas vermutlich DER Sommer-Soundtrack 2016. Dabei zielen Ailerons Tracks auf Beach-Fun ab: Ein Volleyball-Spiel unter freiem Himmel oder gechillt abtanzen” bei den abendlichen DJ-Klängen, Cocktails und heiße Mädchen stets in greifbarer Nähe. :)

Bei Mirage” geht ein Track nahtlos, und verhältnismäßig ähnlich klingend, in den anderen über. So wirkt die EP vielleicht leicht eintönig, aber immerhin bleibt so die Stimmung stets auf einem hohem Level - gute Laune ist also vorprogrammiert.

Unser vollständiges Review zur EP folgt schon bald!

Nächste Beiträge Oscillian - Building Better Worlds Album Review Ihr sucht DEN Soundtrack für die nächste gedankliche Space Opera? Wir haben ihn gefunden! Oscillian präsentiert mit “Building Better Worlds” einen Mono Memory - 85' EP Review Eigentlich stand für heute ja etwas anderes auf dem Plan, aber dann kam Mono Memory mit seiner ersten EP dazwischen. Und da dem TL80s-Team diese EP
Neueste Beiträge Unvergessliche Filmszenen Call of Duty: Modern Warfare (2019) Review Micro Movies - die kürzesten Spielfilme der Welt Bye Bye Comics in Papierform Synthwave Hot & New #1 Argh! Ace Combat 7: Skies Unknown Mission 5 (444), du machst mich wahnsinnig! [Ein Frust-Review] Powernerd - Far From Human Album Review Joker Filmkritik Siamese Youth - Electric Dreams Album Review P.S. Ich diskriminiere dich Feuer frei: John Wick: Kapitel 3 vs. Bumblebee Mein aktuelles Lieblingsalbum: Tom Adams - Particles Game of Thrones Staffel 8 Review Star Trek - Unendliche Medien: Serien, Filme, Hörbücher... Standard oder Deluxe? Peppermint: Angel of Vengeance Filmkritik YouTube-Stars - endlich habe ich es verstanden! Game of Thrones Staffel 8: Dunkelheit und Dämlichkeit DARK Staffel 1 & 2 Review Billy Mays Band - Introspection Album Review 15 Minuten durch die Hölle mit Mein Bester & Ich Galaxy 80 - Moonwalk Album Review Stranger Things Staffel 3 Review Wolfenstein: Youngblood - 3 unscharfe Stunden auf der Switch Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack Oscillian - Sentient Album Review Spider-Man: Far From Home Filmkritik Redout vs. Fast RMX (Nintendo Switch) Nintendo Direct - 13.02.2019 PatternShift - Vaskania Prime Album Review Synthwave im Tatort!