|||

Division - 2083 EP Preview

Kommenden Freitag, den 17. Juni, wird uns Division aka Timecop1983 mit einer brandneuen EP überraschen. Mit 2083” betritt Timecop1983 die dunkle Seite der Synthwaves. Auf sein neues Projekt namens Division warte ich bereits seit der ersten Ankündigung. Mittlerweile kann man in den ersten, äußerst atmosphärischen Track Lost in Time” hineinhören. Dieser wirkt tatsächlich wie aus einer anderen Zeit. Im Jahre 2083 ist die Welt im nuklearen Chaos versunken. Eine Fallout”-ähnliche Einöde präsentiert sich uns und die letzten Überlebenden machen sich auf die Suche nach fruchtbarer Erde und der Hoffnung an sich. All das weiß Lost in Time” zu vermitteln. Und wenn das schon ein einzelner Track kann, was mag dann wohl die EP mit insgesamt 6 Tracks zu vermitteln wissen? Wir sind aufs äußerste gespannt und freuen uns auf kommenden Freitag!

Nächste Beiträge Hollywood Burns - First Contact EP Review Ihr kennt diese alten UFO-Melodien? Ein schwirrender Synthesizer-Klang, der sich durch die hohen Töne mitten in das Gehör und hin zu den Hyboid - Terrör of the Üniverse Album Preview Vor einiger Zeit kontaktierte uns Hyboid, ein Synthwave-Artist aus Berlin, und machte uns auf sein Album “Terrör of the Üniverse” aufmerksam, das
Neueste Beiträge Ein epischer (Release) Tag Unvergessliche Filmszenen Call of Duty: Modern Warfare (2019) Review Micro Movies - die kürzesten Spielfilme der Welt Bye Bye Comics in Papierform Synthwave Hot & New #1 Argh! Ace Combat 7: Skies Unknown Mission 5 (444), du machst mich wahnsinnig! [Ein Frust-Review] Powernerd - Far From Human Album Review Joker Filmkritik Siamese Youth - Electric Dreams Album Review P.S. Ich diskriminiere dich Feuer frei: John Wick: Kapitel 3 vs. Bumblebee Mein aktuelles Lieblingsalbum: Tom Adams - Particles Game of Thrones Staffel 8 Review Star Trek - Unendliche Medien: Serien, Filme, Hörbücher... Standard oder Deluxe? Peppermint: Angel of Vengeance Filmkritik YouTube-Stars - endlich habe ich es verstanden! Game of Thrones Staffel 8: Dunkelheit und Dämlichkeit DARK Staffel 1 & 2 Review Billy Mays Band - Introspection Album Review 15 Minuten durch die Hölle mit Mein Bester & Ich Galaxy 80 - Moonwalk Album Review Stranger Things Staffel 3 Review Wolfenstein: Youngblood - 3 unscharfe Stunden auf der Switch Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack Oscillian - Sentient Album Review Spider-Man: Far From Home Filmkritik Redout vs. Fast RMX (Nintendo Switch) Nintendo Direct - 13.02.2019 PatternShift - Vaskania Prime Album Review