|||

Ghost — Nachricht von Sam Filmkritik

Geistisch romantisch wird’s diese Woche beim Film der Woche Ghost - Nachricht von Sam”. In diesem Film spielen Patrick Swayze und Demi Moore das tragische Liebespaar. Sam wird eines Tages erschossen, darf aber als Geist für einen letzten Auftrag” auf der Erde bleiben: Die Rettung seiner Freundin Molly. Auch Whoopi Goldberg mischt als verwirrte Geisterbeschwörerin mit und sorgt für die größten Lachnummern.

Ghost - Nachricht von Sam” ist ein romantischer, trauriger und stellenweise sogar witziger Film mit sehenswerten Effekten und gut eingespielten Darstellern. Zuletzt dürfte ich den Film vor etwa einem Jahr gesehen haben und fand ihn immer noch schön. Klar sprechen wir hier von keinem Meisterwerk, aber irgendwie ist es dann doch ein kleiner kultiger Streifen mit einer gut umgesetzten Idee.

Ghost - Nachricht von Sam auf Blu-ray | Ghost - Nachricht von Sam auf DVD

Nächste Beiträge Kick-Ass 2 (Band 1) Review Dave Lizewski alias Kick-Ass wirbelt erneut seine Kampfstöcke und trifft damit mehr Schurken denn je. Sichtlich mutiger und professioneller X-Men Sonderband: X-23 2 Review Wie bereits mit Band 1 festgestellt, ist Laura aka X-23 ein sehr interessanter Charakter, der mehr mit seinem inneren Konflikt als mit äußerlichen
Neueste Beiträge Ein epischer (Release) Tag Unvergessliche Filmszenen Call of Duty: Modern Warfare (2019) Review Micro Movies - die kürzesten Spielfilme der Welt Bye Bye Comics in Papierform Synthwave Hot & New #1 Argh! Ace Combat 7: Skies Unknown Mission 5 (444), du machst mich wahnsinnig! [Ein Frust-Review] Powernerd - Far From Human Album Review Joker Filmkritik Siamese Youth - Electric Dreams Album Review P.S. Ich diskriminiere dich Feuer frei: John Wick: Kapitel 3 vs. Bumblebee Mein aktuelles Lieblingsalbum: Tom Adams - Particles Game of Thrones Staffel 8 Review Star Trek - Unendliche Medien: Serien, Filme, Hörbücher... Standard oder Deluxe? Peppermint: Angel of Vengeance Filmkritik YouTube-Stars - endlich habe ich es verstanden! Game of Thrones Staffel 8: Dunkelheit und Dämlichkeit DARK Staffel 1 & 2 Review Billy Mays Band - Introspection Album Review 15 Minuten durch die Hölle mit Mein Bester & Ich Galaxy 80 - Moonwalk Album Review Stranger Things Staffel 3 Review Wolfenstein: Youngblood - 3 unscharfe Stunden auf der Switch Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack Oscillian - Sentient Album Review Spider-Man: Far From Home Filmkritik Redout vs. Fast RMX (Nintendo Switch) Nintendo Direct - 13.02.2019 PatternShift - Vaskania Prime Album Review