|||

Star Wars 2 — Skywalker schlägt zu! Review

Ich überlege noch immer, ob Skywalker schlägt zu! ein passender Untertitel für einen Star Wars Comic ist. Zwar darf Luke, nachdem er von Darth Vader zuletzt ordentlich den Hintern versohlt bekam, mächtig auf die Tube drücken, andererseits ist das eben einfach nur der junge Luke. Ungestüm wie man ihn aus dem ersten Film der alten Trilogie kennt.

Dieses Heft führt die Geschichte des ersten Heftes nahtlos fort. Da wären also Han und Leia in einem Walker, Luke auf einem Speeder und die gesamte Sippe im Millenium Falcon, der - wie so oft - von Chewie kurz vor Start zusammengekleistert wird. Also irgendwie alles wie immer, und vor allem beinahe so, wie man es aus den alten Filmen kennt.

Im Augenblick tue ich mich wirklich noch schwer, allerdings lediglich einer Frage wegen: Schließen die aktuellen Star Wars Comics nun die Lücken der geliebten Filme oder handelt es sich dabei tatsächlich um eine neue Storyline, die nur ähnlich verläuft? Vielleicht kann mir hierzu ja jemand helfen.

Was ich an den aktuellen Star Wars Comics mag? Das wären die tollen Zeichnungen mit oftmals überzeugenden Gesichtern und vor allem großartigem Star Wars Flair. Dann natürlich der vertraute Humor, gelungene Action und ein interessanter Geschichtsverlauf mit vielen neuen” Einblicken in die Trilogie.

Die Star Wars Comics sind unterhaltsam und gut auf die alte Filmtrilogie abgestimmt, der Geschichtsverlauf macht stets Lust auf mehr und dennoch bin ich nicht vollends davon begeistert. Irgendetwas fehlt mir an Jason Aarons Geschichten, doch was genau, daran grübel ich noch.

Nächste Beiträge Kiss the Cook Filmkritik Kiss the Cook heißt küss den Koch. Aber warum eigentlich? Jon Favreau schuf ein - in den ersten Minuten - leckeres Machwerk rund um die Leidenschaft Asterix 36: Der Papyrus des Cäsar Review Der Datenschutz. Heute Vormittag erst berichtete ich über den Dokumentarfilm „Democracy — Im Rausch der Daten“. Zu dem Zeitpunkt als ich darüber
Neueste Beiträge Unvergessliche Filmszenen Call of Duty: Modern Warfare (2019) Review Micro Movies - die kürzesten Spielfilme der Welt Bye Bye Comics in Papierform Synthwave Hot & New #1 Argh! Ace Combat 7: Skies Unknown Mission 5 (444), du machst mich wahnsinnig! [Ein Frust-Review] Powernerd - Far From Human Album Review Joker Filmkritik Siamese Youth - Electric Dreams Album Review P.S. Ich diskriminiere dich Feuer frei: John Wick: Kapitel 3 vs. Bumblebee Mein aktuelles Lieblingsalbum: Tom Adams - Particles Game of Thrones Staffel 8 Review Star Trek - Unendliche Medien: Serien, Filme, Hörbücher... Standard oder Deluxe? Peppermint: Angel of Vengeance Filmkritik YouTube-Stars - endlich habe ich es verstanden! Game of Thrones Staffel 8: Dunkelheit und Dämlichkeit DARK Staffel 1 & 2 Review Billy Mays Band - Introspection Album Review 15 Minuten durch die Hölle mit Mein Bester & Ich Galaxy 80 - Moonwalk Album Review Stranger Things Staffel 3 Review Wolfenstein: Youngblood - 3 unscharfe Stunden auf der Switch Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack Oscillian - Sentient Album Review Spider-Man: Far From Home Filmkritik Redout vs. Fast RMX (Nintendo Switch) Nintendo Direct - 13.02.2019 PatternShift - Vaskania Prime Album Review Synthwave im Tatort!