The Guest Original Motion Picture Soundtrack Preview

The Guest Original Motion Picture Soundtrack Preview

Was für ein Fundstück, was für ein Film! Gestern habe ich mir den Film „The Guest“ mit Dan Stevens in der Hauptrolle angesehen und war sofort von der Geschichte und dem Retrocharme angetan, der aufgrund der Optik und Musik beinahe die Einprägsamkeit eines „Drive“ erreicht.

Der Soundtrack ist eine Mischung aus 80s Pop-Electro-Tunes und Synthwave-Tracks, unter anderem von S U R V I V E. Hier ist die Mischung Trumpf und allen voran in Verbindung mit den dazugehörigen Szenen macht der Soundtrack gleich noch einmal soviel Spaß.

„Hourglass“ von S U R V I V E scheint einer DER Titeltracks des Filmes zu sein und ist so grandios wie unvergänglich. Ebenso „Anthonio“ von Annie, ein beinahe schon typischer 80s Synthie-Pop-Track mit atemberaubend schöner Melodie und Stimme.

„The Guest“ ist ein Film mit vielen Facetten. So wie der Hauptdarsteller eine (doch eher schwer verdauliche) Wandlung durchmacht, durchlebt auch der Soundtrack emotionale Höhen und Tiefen. So sorgt beispielsweise Mike Simonetti mit „The Magician“ für rasante Actionuntermalung, während Clan Of Xymox mit „Masquerade“ einen beinahe schon grausam-schönen und romantischen Track beisteuern.

Der Soundtrack zum Film ist eine fantastische Mischung, nicht immer nur Synthwave, doch stets herrlich retro und damit den lovely 80s auf ewig verbunden.

PS: Amazon Prime Mitglieder dürfen den Soundtrack aktuell „gratis“ hören.

The Guest Original Motion Picture Soundtrack Download/Stream

  • amazon
  • itunes

Mein Beitrag hat Dir gefallen? Dann würde ich mich sehr darüber freuen wenn Du ihn bei Facebook oder Twitter teilen könntest! Außerdem hast Du die Möglichkeit mich jederzeit über Steady zu unterstützen!

Danke, Dein Dominik
Geschrieben von
Dominik Höcht
Jetzt kommentieren