Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack

Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack

Wolfenstein: Youngblood – der heiß erwartete Titel nach dem großartigen Wolfenstein 2: The New Colossus – wird morgen endlich auf so ziemlich allen aktuellen Spieleplattformen erscheinen. Von der PS4 über den PC bis hin zur Nintendo Switch – jeder wird bedient. Und nicht nur das. Erstmalig darf ganz hochoffiziell in Deutschland gewählt werden, ob man lieber die internationale Version (Englisch, aber mit Hakenkreuzen) oder die deutsche Version (Deutsch, mit veränderter Symbolik aber dem Begriff „Nazi“ anstelle „Regime“). Gute Nachricht: Der Gewaltgrad ist überall gleich. Und da ich die vorherigen Wolfenstein Spiele bereits auf Deutsch gespielt habe, habe ich auch bei Youngblood zur deutschen Version gegriffen. Was interessiert mich bitte eine gewisse Symbolik? Man weiß haargenau, worum es geht. Und außerdem: Bei den Spielen steht der Spielspaß im Vordergrund!

Bevor wir nun zum Part Synthwave kommen noch ein kleiner Hinweis: Im Gegensatz zu den ersten Teilen werde ich Wolfenstein: Youngblood nicht auf der PS4 spielen, sondern erstmalig auf der Nintendo Switch. Keine Ahnung, ob das eine gute Idee war, aber die Vorbestellung und der Preload sind bereits durch. Morgen wird dann angezockt!

Synthwave Soundtrack

Passend zum Setting in den 80ern haben sich die Macher auch dazu entschlossen, auf einen Synthwave Soundtrack zu setzen. Cool! Bereits der Trailer wurde mit Carpenter Bruts Turbo Killer unterlegt – das fetzt.

Computer Bild hat das Spiel bereits angespielt und sprach von einem

„Far Cry – Blood Dragon“-artigen Synthie-Soundtrack.

Und da hätten wir es schon. Nicht nur, dass Far Cry – Blood Dragon genial war. Nein, auch der Soundtrack von Power Glove zum Spiele war und ist großartig.

Alle Tracks des Wolfenstein: Youngblood Original Soundtracks

Update 27.07.2019: Der Soundtrack ist ab sofort auf Amazon Music verfügbar und nachdem ich nun doch schon ein paar Stunden im Spiel verbracht habe und im Nachgang zusätzlich in den Soundtrack hineinhörte, muss ich die Aussage „Synthwave Soundtrack“ im Ansatz revidieren. Ja, es sind Synthie-Sounds, allerdings handelt es sich hier mehr um Synthie-Pop und die Neue Deutsche Welle, wunderbar passend zum „fragwürdigen“ Setting und den damit verbundenen 80ern. So manch eine Melodie klingt so bekannt wie verstörend, schließlich wurde diese oftmals mit deutschen Texten unterlegt, die vielleicht nicht unbedingt rechts sind, allerdings mit einem Augenzwinkern aufzeigen, worum es hier geht.

Fun fact: Die Musik läuft überwiegend auf Radios (mit Kassetten!), die quer im Spiel verteilt sind oder eben in Zwischensequenzen. Während der Action stehen allen voran Waffenkrach und Jess‘ und Soph‘ knackige Sprüche im Vordergrund.

Wolfenstein: Youngblood Original Soundtrack bei Amazon bestellen
(Oder mit Amazon Music Unlimited gratis streamen!)

  1. Berlin Boys & Stuttgart Girls (Tregenza Remix) [Viktor & Die Volkalisten] 2:28
  2. The House of the Rising Sun (Tregenza Remix) [Wilbert Eckhart Und Seine Volksmusik Stars] 2:29
  3. Mein Kleiner Vw (Tregenza Remix) [Hans] 3:14
  4. Mond, Mond, Ja, Ja (Tregenza Remix) – [Die Käfer] 2:47
  5. Tapfrer Kleiner Liebling (Tregenza Remix) [Karl & Karla] 3:21
  6. Toe the Line (Tregenza Remix) [The Bunkers] 2:29
  7. Ich Bin Überall (Tregenza Remix) [Schwarz-Rote Welle] 3:17
  8. Weltraum Surfen (Tregenza Remix) [The Comet Tails] 2:22
  9. Je Suis Loin De Chez Moi – Guillaume Noire Et La Chorale Des Coeurs Brisés 2:42
  10. La Haine Dans Ton Coeur – Guillaume Noire Et La Chorale Des Coeurs Brisés 2:05
  11. Échappons-Nous – Ingrid Ange 3:13
  12. Laissez-Moi Chanter – Ingrid Ange 3:19
  13. Tous Les Anges – Ingrid Ange 3:06
  14. Coucher Du Soleil – Les Jeunes Fantômes 2:38
  15. Le Sang Et Le Vin – L’amour Et La Machine 3:25
  16. Côte D’azure – L’amour Et La Machine 2:25

In diesem Sinne, fröhliches Koop-Zocken (falls ihr so etwas macht) mit B.J. Blazkowicz‘ Töchtern Jess und Soph, die laut einigen Aussagen absolut abgedreht sein sollen. Ich freue mich!

Infos & Screens zum Spiel

Die Story des Spiels

PARIS, 1980.
B.J. Blazkowicz, Held der zweiten Amerikanischen Revolution, wird vermisst. Neunzehn Jahre nach den Ereignissen von Wolfenstein II: The New Colossus ist B.J. nach einer Mission im vom Nazis besetzten Paris verschwunden. Nun müssen sich B.J.s Zwillingstöchter Jess und Soph auf die jahrelange Ausbildung durch ihren kampfgestählten Vater besinnen, wenn sie ihn je wiedersehen wollen. Verbünden Sie sich mit einer neuen Gruppe Freiheitskämpfern und überleben Sie die verstörende alternative Realität des Paris der 1980er.

© Bilder/Packshot: ZeniMax/Bethesda Softworks®

Mein Beitrag hat Dir gefallen? Dann würde ich mich sehr darüber freuen wenn Du ihn bei Facebook oder Twitter teilen könntest! Außerdem hast Du die Möglichkeit mich jederzeit über Steady zu unterstützen!

Danke, Dein Dominik
Geschrieben von
Dominik Höcht
Jetzt kommentieren