|||

The Guest Original Motion Picture Soundtrack Preview

Was für ein Fundstück, was für ein Film! Gestern habe ich mir den Film The Guest” mit Dan Stevens in der Hauptrolle angesehen und war sofort von der Geschichte und dem Retrocharme angetan, der aufgrund der Optik und Musik beinahe die Einprägsamkeit eines Drive” erreicht.

Der Soundtrack ist eine Mischung aus 80s Pop-Electro-Tunes und Synthwave-Tracks, unter anderem von S U R V I V E. Hier ist die Mischung Trumpf und allen voran in Verbindung mit den dazugehörigen Szenen macht der Soundtrack gleich noch einmal soviel Spaß.

Hourglass” von S U R V I V E scheint einer DER Titeltracks des Filmes zu sein und ist so grandios wie unvergänglich. Ebenso Anthonio” von Annie, ein beinahe schon typischer 80s Synthie-Pop-Track mit atemberaubend schöner Melodie und Stimme.

The Guest” ist ein Film mit vielen Facetten. So wie der Hauptdarsteller eine (doch eher schwer verdauliche) Wandlung durchmacht, durchlebt auch der Soundtrack emotionale Höhen und Tiefen. So sorgt beispielsweise Mike Simonetti mit The Magician” für rasante Actionuntermalung, während Clan Of Xymox mit Masquerade” einen beinahe schon grausam-schönen und romantischen Track beisteuern.

Der Soundtrack zum Film ist eine fantastische Mischung, nicht immer nur Synthwave, doch stets herrlich retro und damit den lovely 80s auf ewig verbunden.

PS: Amazon Prime Mitglieder dürfen den Soundtrack aktuell gratis” hören.

Nächste Beiträge Powernerd - Testosterossa EP Review The Guest Filmkritik Es klingelt an der Tür, eine von Trauer erfüllte Frau und Mutter öffnet diese. Sie sieht in die strahlend blauen Augen eines attraktiven jungen
Neueste Beiträge Unvergessliche Filmszenen Call of Duty: Modern Warfare (2019) Review Micro Movies - die kürzesten Spielfilme der Welt Bye Bye Comics in Papierform Synthwave Hot & New #1 Argh! Ace Combat 7: Skies Unknown Mission 5 (444), du machst mich wahnsinnig! [Ein Frust-Review] Powernerd - Far From Human Album Review Joker Filmkritik Siamese Youth - Electric Dreams Album Review P.S. Ich diskriminiere dich Feuer frei: John Wick: Kapitel 3 vs. Bumblebee Mein aktuelles Lieblingsalbum: Tom Adams - Particles Game of Thrones Staffel 8 Review Star Trek - Unendliche Medien: Serien, Filme, Hörbücher... Standard oder Deluxe? Peppermint: Angel of Vengeance Filmkritik YouTube-Stars - endlich habe ich es verstanden! Game of Thrones Staffel 8: Dunkelheit und Dämlichkeit DARK Staffel 1 & 2 Review Billy Mays Band - Introspection Album Review 15 Minuten durch die Hölle mit Mein Bester & Ich Galaxy 80 - Moonwalk Album Review Stranger Things Staffel 3 Review Wolfenstein: Youngblood - 3 unscharfe Stunden auf der Switch Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack Oscillian - Sentient Album Review Spider-Man: Far From Home Filmkritik Redout vs. Fast RMX (Nintendo Switch) Nintendo Direct - 13.02.2019 PatternShift - Vaskania Prime Album Review Synthwave im Tatort!