|||

The Northern Lights - Nostalgia Album Preview

Seit gestern brandneu bei Bandcamp: Das Album Nostalgia” von The Northern Lights. Längst kündigte The Northern Lights dieses Album via Twitter an, und seit der ersten Ankündigung waren wir darauf gespannt. Nun endlich ist das Album da und wir haben bereits hineingehört.

Nostalgia” ist ein ruhigeres Synthwave-Album, stark (und gewollt) Soundtrack-lastig mit einigen Lyrics und sehr schönen, träumerischen Synthesizer-Klängen. Das Album ist perfekt zum im Hintergrund hören, zum Lernen, Träumen und Entspannen. Ich mag vor allem die Durchgängigkeit, mit der sich dieses Album präsentiert. Ein Track greift in den anderen, es gibt keine wirklichen Ausbrecher”.

The Northern Lights schuf mit Nostalgia” ein wirklich durchweg verzauberndes Album für die ruhigeren Minuten im Leben.

Nächste Beiträge Der Engel (#1-4) Review Eines vorweg: Um die Comicreihe “Der Engel” von Tomppa machte ich bisher immer einen kleinen, wenn auch deutlich erkennbaren, Bogen. Ein großer Tetrachrome - Futurism EP Review Ein Synthwave-Album, das ganz offensichtlich zu wenige auf dem Schirm haben/hatten, ist “Futurism” von Tetrachrome, ein erstklassiges Stück Arbeit
Neueste Beiträge Star Trek: Picard Staffel 1, Episode 2 Review Star Trek: Picard Staffel 1, Episode 1 Review Ein epischer (Release) Tag Unvergessliche Filmszenen Call of Duty: Modern Warfare (2019) Review Micro Movies - die kürzesten Spielfilme der Welt Bye Bye Comics in Papierform Synthwave Hot & New #1 Argh! Ace Combat 7: Skies Unknown Mission 5 (444), du machst mich wahnsinnig! [Ein Frust-Review] Powernerd - Far From Human Album Review Joker Filmkritik Siamese Youth - Electric Dreams Album Review P.S. Ich diskriminiere dich Feuer frei: John Wick: Kapitel 3 vs. Bumblebee Mein aktuelles Lieblingsalbum: Tom Adams - Particles Game of Thrones Staffel 8 Review Star Trek - Unendliche Medien: Serien, Filme, Hörbücher... Standard oder Deluxe? Peppermint: Angel of Vengeance Filmkritik YouTube-Stars - endlich habe ich es verstanden! Game of Thrones Staffel 8: Dunkelheit und Dämlichkeit DARK Staffel 1 & 2 Review Billy Mays Band - Introspection Album Review 15 Minuten durch die Hölle mit Mein Bester & Ich Galaxy 80 - Moonwalk Album Review Stranger Things Staffel 3 Review Wolfenstein: Youngblood - 3 unscharfe Stunden auf der Switch Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack Oscillian - Sentient Album Review Spider-Man: Far From Home Filmkritik Redout vs. Fast RMX (Nintendo Switch)