|||

Various Artists - Future Dark Club Compilation Preview

Lazerdiscs Records macht ganz offensichtlich ziemlich viel richtig. Schließlich offenbaren Sie mit der Future Dark Club-Compilation eine neue Richtung im Bereich der Synth- und Darkwaves. Auf ihrer Compilation haben die Jungs und Mädels von Lazerdiscs zahlreiche hochkarätige Künstler vereint und ihnen sogar ein paar brandaktuelle und äußerst starke Tracks entlocken können. Darunter Dance With The Dead oder Meteor, deren Namen bereits für Qualität stehen.

Wir konnten bereits in die vollständige Compilation reinhören und müssen eine kleine Aussage im Ansatz revidieren: Nicht nur Dance With The Dead und Meteor stehen für Qualität, sondern so ziemlich jeder Künstler auf dieser digitalen Scheibe. So bietet Lazerhawk äußerst atmosphärischen und natürlich düsteren Sound mit verdammt netten Gitarrenriffs, während Niky Nine dem dunklen Club jegliches Restlicht entzieht - und das im positiven Sinne. Alex bietet vertrauten Kopfnick-Sound, wenn auch etwas zu vetraut und Miami Beach Force haut wohl einen der treibendsten und besten Tracks dieser Compilation raus.

Wie das alles möglich ist? Findet es heraus, wenn die Compilation am 28. Oktober das Licht der Synth-Welt erblickt. Vor einem Kauf allerdings empfehlen wir wiederholtes Durchhören. Der Future Dark Club” dürfte nicht jeden zu einem Besuch verführen, gibt sich allerdings die größte Mühe!

Nächste Beiträge The Neon Demon Filmkritik Der Auf- und Abstieg eines Models in heftig-langgezogenen Bildern, wie sie nur ein Nicolas Winding Refn ausmalen könnte. “The Neon Demon” ist einmal Scandroid - Scandroid Album Preview Am 11. November steht uns mit Scandroid’s Album “Scandroid” ein Synthwave-Lyric-Kracher ins Haus. Von Anfang bis Ende feuert der Künstler Scandroid
Neueste Beiträge Unvergessliche Filmszenen Call of Duty: Modern Warfare (2019) Review Micro Movies - die kürzesten Spielfilme der Welt Bye Bye Comics in Papierform Synthwave Hot & New #1 Argh! Ace Combat 7: Skies Unknown Mission 5 (444), du machst mich wahnsinnig! [Ein Frust-Review] Powernerd - Far From Human Album Review Joker Filmkritik Siamese Youth - Electric Dreams Album Review P.S. Ich diskriminiere dich Feuer frei: John Wick: Kapitel 3 vs. Bumblebee Mein aktuelles Lieblingsalbum: Tom Adams - Particles Game of Thrones Staffel 8 Review Star Trek - Unendliche Medien: Serien, Filme, Hörbücher... Standard oder Deluxe? Peppermint: Angel of Vengeance Filmkritik YouTube-Stars - endlich habe ich es verstanden! Game of Thrones Staffel 8: Dunkelheit und Dämlichkeit DARK Staffel 1 & 2 Review Billy Mays Band - Introspection Album Review 15 Minuten durch die Hölle mit Mein Bester & Ich Galaxy 80 - Moonwalk Album Review Stranger Things Staffel 3 Review Wolfenstein: Youngblood - 3 unscharfe Stunden auf der Switch Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack Oscillian - Sentient Album Review Spider-Man: Far From Home Filmkritik Redout vs. Fast RMX (Nintendo Switch) Nintendo Direct - 13.02.2019 PatternShift - Vaskania Prime Album Review Synthwave im Tatort!