|||

Zonasphere - The Final Phase EP Review

Zonasphere is back! Der Newcomer aus Brighton UK weiß, wie man die Synthwaves schwingen lässt. The Final Phase folgt der ersten EP auf dem Fuße. Nach gerade einmal 2 Monaten Wartezeit folgt allerdings nicht etwa nur ein lauwarmer Aufguss, sondern äußerst ansprechender Synthwave-Genuß, sehr sphärisch und verträumt.

Die EP ist in der Tat wunderbar träumerisch und nimmt lediglich mit Last Ride” etwas an Fahrt auf. Doch selbst mit diesen gepushten BPM bleibt Zonasphere der Dreamwave-Schiene stets treu.

Als marginal ungewöhnlich und dadurch auch einzigartig darf wohl Summer Breeze” angesehen (und/oder angehört) werden. Mich erinnerte der Track stark an Nalin & Kane’s Beachball”, einen House-Track, den ich vor langer Zeit sehr liebte. Ob sich Zonasphere dadurch inspirieren ließ? Jedenfalls fühlte ich mich schnell an gute alte Zeiten erinnert. Und um die guten alten Zeiten geht es doch irgendwie bei Synthwave und TL80s?! :)

Zusammenfassend ist die EP hervorragend für ein paar chillaxte” Minuten geeignet. Einfach einmal abschalten, den Strand im Hinterkopf, den Cocktail in der Hand. Zonasphere’s Arbeit ist so einfach wie gelungen.

Nächste Beiträge Dragonball Z: Resurrection F Filmkritik Am 8. September startet der nächste Dragonball Z Film “Resurrection F” im Kino und behandelt die Wiederkehr von Freezer, der damals (Achtung Hardcore Filmkritik Vor einigen Tagen habe ich mir ohne Rücksicht auf Verluste “Hardcore” angesehen. Richtig harter Hardcore. “Hardcore”, im Original “Hardcore Henry”,
Neueste Beiträge Star Trek: Picard Staffel 1, Episode 1 Review Ein epischer (Release) Tag Unvergessliche Filmszenen Call of Duty: Modern Warfare (2019) Review Micro Movies - die kürzesten Spielfilme der Welt Bye Bye Comics in Papierform Synthwave Hot & New #1 Argh! Ace Combat 7: Skies Unknown Mission 5 (444), du machst mich wahnsinnig! [Ein Frust-Review] Powernerd - Far From Human Album Review Joker Filmkritik Siamese Youth - Electric Dreams Album Review P.S. Ich diskriminiere dich Feuer frei: John Wick: Kapitel 3 vs. Bumblebee Mein aktuelles Lieblingsalbum: Tom Adams - Particles Game of Thrones Staffel 8 Review Star Trek - Unendliche Medien: Serien, Filme, Hörbücher... Standard oder Deluxe? Peppermint: Angel of Vengeance Filmkritik YouTube-Stars - endlich habe ich es verstanden! Game of Thrones Staffel 8: Dunkelheit und Dämlichkeit DARK Staffel 1 & 2 Review Billy Mays Band - Introspection Album Review 15 Minuten durch die Hölle mit Mein Bester & Ich Galaxy 80 - Moonwalk Album Review Stranger Things Staffel 3 Review Wolfenstein: Youngblood - 3 unscharfe Stunden auf der Switch Wolfenstein: Youngblood mit Synthwave Soundtrack Oscillian - Sentient Album Review Spider-Man: Far From Home Filmkritik Redout vs. Fast RMX (Nintendo Switch) Nintendo Direct - 13.02.2019